icon_unser_engagement

Sie wollen weniger?

Weniger Verpackungsmüll

  • Obst und Gemüse bekommen Sie bei uns gänzlich unverpackt.
  • An der Frischetheke können Sie Käse, Antipasti, Wurst und Tofu in ein schönes Pfandglas füllen lassen. So kommt Ihr Einkauf sogar schon tafelfertig auf den Tisch!
  • Gemeinsam mit unseren Lieferanten haben wir Möglichkeiten entwickelt um auf unnötige Folien und Kartonagen zu verzichten. So vermeiden wir bereits auf dem Lieferweg eine Menge Müll.

Weniger Co2

  • Durch kurze Transportwege unserer regionalen Waren minimieren wir den Kraftstoffverbrauch.
  • Wir verzichten auf Flugware.
  • Wir arbeiten mit 100% regionalem Ökostrom („Thüringer Landstrom„) von der Energiegenossenschaft Ilmtal
  • Unsere Standorte sind gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.
  • Die Abwärme unserer Kühlanlage am Herderplatz nutzen wir für die Warmwassererzeugung der benachbarten Wohnungen.
  • Den Warenaustausch zwischen unseren Filialen deichseln wir mit unserem frischen Lastenrad.

Weniger Globalisierung

  • Durch den Bezug regionaler Waren stärken wir hiesige Wirtschaftskreisläufe und fördern Wertschöpfung im ländlichen Raum.
  • Die erwirtschafteten Überschüsse fliessen nicht in eine Konzernzentrale sondern verbleiben in unserem Unternehmen oder bei unseren Genossenschaftsmitgliedern und somit in unserer Region.
  • Die Finanzierung unserer Genossenschaft übernehmen weitestgehend die Mitglieder mit Ihren Geschäftsanteilen. So müssen Geschäftsbanken draußen bleiben!
  • Zur Abwicklung unseres Zahlungsverkehrs arbeiten wir ausschließlich mit genossenschaftlichen Banken zusammen: der VR-Bank Weimar eG, der GLS-Bank und der triodos-Bank.

Weniger Streß

  • In unseren Läden bekommen Sie 100% bio, ohne wenn und aber! So können Sie sich die Suche nach Siegeln sparen.
  • Unsere hausgemachten Suppen, Salate, Desserts und Kuchen ersparen Ihnen das Kochen und Backen zu Hause (wenn Sie wollen).